Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops

Geltungsbereich:

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote der Firma PandafeE Posch Elisabeth (kurz PandafeE) erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Nachstehende Bedingungen gelten für alle Lieferungen. 

Vertragsabschluss:

Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend und können bis zum Erhalt der Annahmeerklärung zurückgenommen werden. Auch nach Vertragsabschluss können allfällige Rechen- oder Schreibfehler korrigiert werden. Stornierungen des Bestellers sind nur mit Zustimmung von PandafeE möglich.

Vertragspartner:

PandafeE Elisabeth Posch

Strallegg 309 

8192 Strallegg

Mobil: 0660/ 35 36 339

E-Mail: office@pandafee.at

Versand und Versandkosten:

Der Versand erfolgt per Post oder Paketdienst (Hermes) auf Gefahr und Kosten des Kunden auf die von ihm bei der Bestellung angegebene Lieferadresse.

Der Versand erfolgt grundsätzlich innerhalb von 3 Werktagen ab Eintreffen der Zahlung. Es können sich jedoch aufgrund des Lagerstandes längere Lieferfristen ergeben. In diesem Fall werden Sie von PandafeE darüber entsprechend informiert und kann der Besteller daraus keine Ansprüche ableiten. Sollte die Lieferverzögerung mehr als 3 Wochen betragen, so kann der Besteller kostenfrei vom Vertrag zurücktreten. Weitere Ansprüche für den Besteller bestehen nicht.

Die Ware ist unverzüglich nach Erhalt auf Menge und Beschaffenheit zu überprüfen. Offensichtliche Beschädigungen an der Verpackung sind dem ausführenden Spediteur/Frachtführer zu melden und auf dem Transportschein zu vermerken. Verdeckte Schäden sind innerhalb von 7 Tagen an PandafeE zu melden. Verspätete Reklamationen können infolge mangelnder Regressmöglichkeiten nicht akzeptiert werden. 

Kosten Versendung: Standardversand innerhalb Österreich: 

S € 4,00 inkl. USt.

M € 6,00 inkl. USt.

L € 9,00 inkl. USt.

Bitte kontaktieren sie uns, sollten Sie eine Lieferung außerhalb Österreichs wünschen.

Preis:

Alle im Onlineshop angegeben Preise sind Bruttopreise ohne Versandkosten und ohne jegliche Nebenleistungen.

Zahlung:

Die Zahlung erfolgt entweder per Vorauskasse auf unser angegebenes Bankkonto oder per Pay Pal ohne jeden Abzug. Die Zahlung hat innerhalb von 1 Woche zu erfolgen, da ansonsten die Ware nicht weiter reserviert werden kann. 

Eigentumsvorbehalt:

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma PandafeE Posch Elisabeth. Im Falle des Weiterverkaufs gilt die entsprechende Forderung bzw. der Erlös als an PandafeE abgetreten. Bei Verarbeitung oder Vermischung erwirbt PandafeE Miteigentum an der neuen Sache. Bei Zahlungsverzug ist PandafeE berechtigt ohne vorherige Ankündigung die Ware zurückzuholen und ist der Besteller zur Herausgabe verpflichtet.

Reklamationen, Gewährleistung:

Es kann ausschließlich innerhalb der oben angeführten Fristen reklamierte Ware zurückgenommen werden. Die Rückzahlung der erhaltenen Beträge ist grundsätzlich ausgeschlossen, ausgenommen die Lieferung ordnungsgemäßer Ware ist nicht möglich. Die zurückgesendete Ware reist auf Gefahr und Kosten des Bestellers. Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate unter Ausschluss der Vermutung der Mangelhaftigkeit nach § 924 ABGB. PandafeE kann die bekannt gegebenen Mängel innerhalb einer angemessenen Nachfrist selbst beheben oder durch einen Dritten beheben lassen oder eine Ersatzlieferung vornehmen. Der Besteller ist nicht berechtigt selbst Reparaturen vorzunehmen oder vornehmen zu lassen. Austausch oder Verbesserung verlängern nicht die Gewährleistungsfrist.

Sonstige Haftung:

PandafeE haftet nicht für leichte Fahrlässigkeit sowie für Folgeschäden, Ansprüchen Dritter oder entgangenen Gewinn. Die Haftung wird auf die Höhe des Bruttoauftragswertes beschränkt. PandafeE haftet nicht für Schäden, die der Besteller durch ihm zumutbare Maßnahmen abwenden hätte können.

Schadenersatz bei Vertragsrücktritt:

Im Falle eines Vertragsrücktritts durch den Besteller oder im Falle eines Vertragsrücktritts durch PandafeE aus Gründen, die im Bereich des Bestellers liegen, ist PandafeE berechtigt ein nicht dem richterlichen Mäßigungsrecht unterliegenden Schadenersatz in Höhe von 30% des Bruttoauftragswertes zu verlangen. Weitergehende Rechte bleiben unberührt.

Rücktrittsrecht gemäß Verbraucherrechte-Richtlinie:

Bei Verträgen im Fernabsatz gilt für Konsumenten i.S. des KSchG ein Rücktrittsrecht innerhalb einer Frist von 14 Tagen. Zur Ausübung dieses Rücktrittsrechtes haben Sie uns ihre eindeutige Rücktrittserklärung per Post, e-mail oder Telefax innerhalb der vorgenannten Frist abzusenden und sie erhalten anschließend die diesbezüglich von Ihnen erhaltenen Zahlungen innerhalb von 14 Tagen, nicht jedoch vor Rückerhalt der Ware, retour. Sie haben uns die Ware unverzüglich, längstens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab Versendung der Rücktrittserklärung zurückzusenden bzw. zu übergeben. Die Kosten der Rücksendung sind vom Kunden zu tragen. Das Transportrisiko trägt PandafeE. Unfreie, an uns adressierte Sendungen werden von uns nicht angenommen. Bei berechtigter Reklamation werden die Portokosten zurückerstattet. Wertverluste, die nicht auf eine sachgerechte Prüfung der Ware auf ihre Ordnungsmäßigkeit zurückzuführen sind, sind von Ihnen zu tragen. 

Der Kunde hat kein Rücktrittsrecht für Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Datenschutz:

PandafeE überträgt keine Eigentums- oder Verwertungsrechte an Entwürfen, Mustern oder dergleichen. Der Kunde stimmt zu, dass die für die Auftragsabwicklung bekannt gegebenen Daten mit Hilfe der EDV gespeichert und zur Bestellungsabwicklung verwendet werden.

Gerichtsstand, anzuwendendes Recht

Die Verträge unterliegen österreichischem Recht. Als Gerichtsstand wird die ausschließliche Zuständigkeit des für Handelssachen örtlich für A-8192 Strallegg zuständigen Gerichts vereinbart.

Schriftlichkeitsgebot:

Sämtliche Vereinbarungen sind nur dann verbindlich, wenn diese schriftlich, per e-mail oder Fax getroffen wurden.